ECDL Modul Textverarbeitung

Ziel ist es die wesentlichsten Computerprogramme so zu beherrschen, dass ein flüssiges Arbeiten möglich ist.

https://www.it4education.at/ecdl/ueber-den-ecdl.html

Begonnen wird mit einem der Basismodule. Insgesamt sind vier Module für den ECDL Profile – https://www.it4education.at/ecdl/ecdl-zertifikate/profile.html – zu besuchen und je eine Prüfung abzulegen.

Jede bestandene Prüfung wird in die Skills Card eingetragen (reguläre Kosten/Karte 37€).

Nachdem drei Basismodule und ein frei wählbares Modul bestanden wurden, erhält man ein Zertifikat über den ECDL Profile.

Zeit Dienstag, 15:50 -17:30 Uhr (10. & 11. Stunde)
Kursleiter Dipl. Päd. Christian Hofmeister; Dipl. Päd. Michaela Hofmeister
Kurstermine 12.3.; 19.3.; 26.3.; 2.4.; 9.4.
Dauer 5 Nachmittage à 2 x 50 Minuten
Kursort BG/BRG Perchtoldsdorf, INF 2 Saal
Kurskosten 65 € (inkl. Skills Card); Prüfungskosten 15 €
Anmeldung bis spätestens 4. März 2019
Teilnehmer max. 15 Schüler/innen (Mindestzahl 12 Anmeldungen!)

 Wir bitten um Anmeldung unter folgendem Link.

Die Bestätigung erhalten Sie nach Ende der Anmeldefrist per Email.

Schulball am 16. März 2019, Burg Perchtoldsdorf

SchriftZug

image001

DER KARTENVERKAUF HAT BEGONNEN!

Kartenpreise

Erwachsene € 30,–

Ermäßigt € 20,– (Schüler, Studenten, Wehr-/Zivildiener: mit Ausweis! bis 24 Jahre)

Sitzplätze € 7,–

So kommen Sie zu Ihren Karten/Tischreservierung:

* Im Sekretariat des BG/BRG Perchtoldsdorf

* Im Infocenter am Marktplatz

* Bei den SchülerInnen der 7. Klassen.

* per mail/Überweisung: (wegen Bearbeitungszeit nur bis 6. März 2019 möglich!)

1. Schreiben Sie ein Mail an schulball@pdorfgym.at und geben Sie bekannt, wie viele und welche Karten bzw. Tischreservierungen Sie benötigen und mit wem Sie am Tisch sitzen möchten (Gruppenname, z.B. Klasse ).
2. Berechnen und überweisen Sie gleichzeitig den Gesamtbetrag. Ihre Karten liegen am Ballabend an der Abendkassa für Sie bereit.
Empfänger: ARGE Schulball BG/BRG Perchtoldsdorf 2019
IBAN: AT 39 5300 0065 5401 8511
Verwendungszweck: Ihr Name und Anzahl der Karten und Tischreservierungen

Bitte beachten Sie unseren DRESSCODE, damit Sie am Abend des Balles ohne Diskussion eingelassen werden.“

Wir freuen uns darauf, Sie auf unserem Ball begrüßen zu dürfen!

Am Ball unterhalten Sie Four and More and DJ Medic.

Wir danken unseren Unterstützern:

Porsche   logo_internet_trans

InterserohHYPO NOE 2014 4c

 

 

 

LOGO_VDTUEV_CMYK_wRand

 

MH_Logo_FITNESS_300_CMYKmabon_film_logo_pantone

Youth & Travel Fair

Am 26. Jänner 2019 findet wieder die Youth & Travel Fair in Wien statt. Dies ist eine Veranstaltung bei der zahlreiche Anbieter für Auslandsaufenthalte sich präsentieren. Eltern und Schüler haben die Möglichkeit sich direkt mit den Mitarbeitern der Organisationen wie auch mit ehemaligen Teilnehmern zu unterhalten und sich zu informieren. Der Eintritt ist gratis. Nähere Informationen sind auf folgender Homepage zu finden:

 Youth Education Travel Fair

YTF

 

 

Peer-Mediation

Die erste Ausbildungsphase der Peer-Mediatorinnen und -Mediatoren an unserer Schule wurde im Schuljahr 2015/16 abgeschlossen.

Die Schülerinnen und Schüler, die seit dem Schuljahr 2016/17 an der Schule als Peer-Mediatorinnen und -Mediatoren im Einsatz sind, sind mit Inhalten wie Konflikttheorie, Kommunikation, Gesprächsführung und Mediation vertraut.

Wir halten Sie über die weitere Entwicklung dieses Angebots an unserer Schule auf dem Laufenden.

Börse für gebrauchte Chorkleidung

Ihr Kind ist in einem der Chöre unserer Schule? Und schon wieder aus der Chorkleidung herausgewachsen?

Eine engagierte Mutter unserer Schule hat dafür eine Tausch- und Kaufplattform geschaffen – schauen Sie einfach in der Facebook-Gruppe:

Chorkleidung für´s musische Gymnasium Perchtoldsdorf“.

Wohin mit dem Microscooter?

32 NEUE ROLLERSTÄNDER INSTALLIERT

Scooter2017

Seit Schulbeginn gibt es endlich ausreichend Plätze für die Roller der SchülerInnen:

Mit großzügiger finanzieller Unterstützung von klimaaktiv mobil (Klimabündnis Österreich) konnte der Elternverein die bisherige, stets überfüllte, Rollerständeranlage mit 32 neuen erweitern. Zu finden sind sie gleich links neben dem Haupteingang der Schule.

 

Beim Rollerständer kann Ihr Kind mit einem Handgriff den Roller kippsicher parken und zusätzlich mit einem handelsüblichen Vorhängeschloss gegen Diebstahl sichern (das Schloss bitte selbst mitbringen).

Mit der einfachen und sicheren Aufbewahrung der Roller ist es hoffentlich für mehr Kinder attraktiv, selbständig zur Schule zu kommen. Dann fahren weniger Eltern mit dem Auto bis zur Schule und die Straßen rund um unser Schulzentrum werden sicherer für alle!