Die Anmeldung zu den neuen Kursen ist ab jetzt möglich!

Der Elternverein freut sich, auch dieses Semester wieder Kurse von hoher Qualität anbieten zu können.

ENGLISH NATIVE SPEAKING

Spoken English mit Gus Scott. Eine lebende Sprache lebt erst durch das Sprechen. Und genau das erleben und erfahren SchülerInnen, die sich einmal pro Woche mit Gus treffen.

Nähere Infos und Anmeldung zum English Native Speaking Kurs.

COMPUTERSCHREIBEN

Ziel des Kurses ist es, das Schreiben am Computer (10-Finger-System) an zehn Nachmittagen zu erlernen.

Nähere Infos und Anmeldung zum Kurs Computerschreiben.

 

Wir freuen uns auf zahlreiche Anmeldungen!

Wohin mit dem Microscooter?

32 NEUE ROLLERSTÄNDER INSTALLIERT

Scooter2017

Seit Schulbeginn gibt es endlich ausreichend Plätze für die Roller der SchülerInnen:

Mit großzügiger finanzieller Unterstützung von klimaaktiv mobil (Klimabündnis Österreich) konnte der Elternverein die bisherige, stets überfüllte, Rollerständeranlage mit 32 neuen erweitern. Zu finden sind sie gleich links neben dem Haupteingang der Schule.

 

Beim Rollerständer kann Ihr Kind mit einem Handgriff den Roller kippsicher parken und zusätzlich mit einem handelsüblichen Vorhängeschloss gegen Diebstahl sichern (das Schloss bitte selbst mitbringen).

Mit der einfachen und sicheren Aufbewahrung der Roller ist es hoffentlich für mehr Kinder attraktiv, selbständig zur Schule zu kommen. Dann fahren weniger Eltern mit dem Auto bis zur Schule und die Straßen rund um unser Schulzentrum werden sicherer für alle!

Was hat das Handy mit dem Buffet zu tun

In unserer Schule so einiges.

Wir haben die Lebensqualität an unserer Schule an zwei Abenden unter die Lupe genommen: Einmal zum Thema Essensqualität bei Mister P. und dann zum Thema Handy-Nutzung in der Schule.

Schule und Lernen dienen ja dem jungen Menschen dazu, fit für das Leben „draußen“ zu werden. Wir meinen, dass dazu ganz sicher die Fähigkeit zählt, zu wissen, was man für ein gutes Leben braucht. Diese Fähigkeit entwickelt man am besten im Austausch und der Auseinandersetzung mit anderen.

Eine Trainingseinheit dazu gab es am 11. Mai um 19 Uhr in der Aula beim Round Table mit Herrn Piringer, Herrn Direktor Faber, einigen Eltern und LehrerInnen – und EINER Schülerin. Wir haben die einzelnen Wünsche und Vorstellungen dem Status quo gegenübergestellt und dann geschaut, was umsetzbar ist. Der Prozess war lebendig und durchaus menschlich. Wir haben eine Plattform für gute Ideen geschaffen, die sich weiterentwickelt und zu Initiativen führen wird. Herr Piringer wird seinen Teil dazu beitragen.

Liebe geht nicht nur durch den Magen, wir bekommen sie oft auch via whatsapp und Co. geliefert. Auf Wunsch der SchülerInnen haben wir die gelebte Demokratie auch zum Thema Handynutzung bemüht. LehrerInnen, SchülerInnen (einige mehr als im Mai), Herr Direktor Faber und eine Gruppe Eltern haben am 1. Juni um 19 Uhr sehr intensiv und wertschätzend mit Karten und Pinnwand eine machbare Lösung erarbeitet. Spannend war es, mitzuerleben, dass das Eintreten für seine Ideen und Wünsche ein sehr wichtiges Werkzeug für ein gutes Leben ist.

——— SAVE THE DATE ———

Der diesjährige Schulball des BG/BRG Perchtoldsdorf wird am

am 3. März 2018 in der Burg

stattfinden.

Der glänzende Ballabend trägt das Motto „Oscar Night“: roter Teppich, Hollywoodflair und Rampenlicht erwarten Sie!

Notieren Sie sich bitte schon jetzt das Datum, damit Sie diesen glamourösen Abend nicht verpassen!

SAVE THE DATE SAVE THE DATE SAVE THE DATE SAVE THE DATE

ENGLISH NATIVE SPEAKING

Gus Scott ist gebürtiger Schotte und hat in seinen jungen Jahren als Fotograf die ganze Welt bereist. Danach lebte er in Neuseeland. Seit neun Jahren betreibt er mit seiner Frau Lou Moser und seinen beiden Töchtern den Kunsthof Scott-Moser in Brunn.

Er bietet einen Kurs für SchülerInnen der ersten und zweiten Klasse am Montag (14:00 Uhr) und einen Kurs für die älteren SchülerInnen am Donnerstag (14:00 Uhr) an.

Die zehn Einheiten kosten 50 Euro.

Anmeldeformular

Anmeldeschluss: 18. Oktober 2017

Wenn die Anmeldefrist vorüber ist, melden wir uns bzgl. Anmeldebestätigung und Bezahlung des Kurses per Email bei Ihnen.

Hier die genauen Termine der beiden Kurse:

Englisch I – Anfänger: immer Montag, 14:00-14:50

November: 6., 13., 20., 27.
Dezember: 4., 11., 18.
Jänner: 8., 15., 22.

Englisch II – Fortgeschrittene: immer Donnerstag, 14:00-14:50

November: 9., 16., 23., 30.
Dezember: 7., 14., 21.
Jänner: 11., 18., 25.

COMPUTERSCHREIBEN

Ziel des Kurses ist es, das Schreiben am Computer (10-Finger-System) an vier Nachmittagen zu erlernen, wobei eine besondere Methode zum Einsatz kommt: Das ATS-System (Accelerated Teaching Solution AG) ist ein Trainingsprogramm, welches Erkenntnisse aus der Hirnforschung, der Pädagogik, der Assoziations- und der Visualisierungstechnik kombiniert, um ein effektives Lernen zu ermöglichen. Durch den Einsatz von Musik, Farben und Entspannungstechniken wird der Lernprozess unterstützt.

Zusätzliche Anmerkungen: Um Routine zu bekommen, sollten die Schüler/innen jeden Tag ca. 15 Minuten üben. Bitte Buntstifte in grün, gelb, blau und rot zum Kurs mitnehmen.

Die zehn Einheiten kosten 50 Euro.

Termine: immer Freitag von 14:00 bis 14:50

November: 3., 10., 17., 24.

Dezember: 1., 15., 22.

Jänner: 12., 19., 26.

Anmeldeschluss: 18. Oktober 2017

Anmeldeformular

Die Vergabe der Kursplätze erfolgt in der Reihenfolge der Anmeldung. Die Bestätigung erhalten Sie nach Ende der Anmeldefrist per Email.